Aufgrund einer Störung, können Sie uns heute nur über folgende Telefonnummern erreichen:

Yüksel: 0177 8811214
Olewski: 0177 7380341

Beispielhafte Aktivitäten der vergangenen Jahre

Aktuelles immer einfach nachfragen!

„Bildung durch das Engagement von Jugendlichen“

Ausstellung von Klara Storck und Sebastian Knake im Foyer von mt druck vom 30. November bis 31. Dezember 2007.

> PDF-Datei mit Bildern von der Eröffnung



Bundeswirtschafts- und Arbeitsminister Clement bei mt druck

Am 27. Juli 2005 besucht Bundeswirtschafts- und Arbeitsminister Clement mt druck im Rahmen des Projektes "Teamarbeit für Deutschland".

> Mehr zu diesem Thema erfahren Sie hier!



Ausstellung "Ladies and Gentlemen" - Fotografien von Angela Mutti

In Zusammenarbeit mit dem Neu-Isenburger Forum zur Förderung von Kunst und Kultur präsentiert mt druck Arbeiten der Fotografin Angela Mutti vom 29. April bis 20. Mai 2005.

> Bilder von der Eröffnung




Aktiv auf dem Weihnachtsmarkt 2003 in Neu-Isenburg

Wie in jedem Jahr war die Firma mt druck Walter Thiele GmbH & Co. auch im Jahr 2003 auf dem Neu-Isenburger Weihnachtsmarkt vertreten. Dieses Jahr wurden alle Einnahmen aus dem Getränkeverkauf an die Altenhilfe der Frankfurter Rundschau gespendet. Auch deren Geschäftsführer Hans Peter Volz sammelte mit. Desweiteren wurde während des Weihnachtsmarktes der Flüchtlingshilfe Neu-Isenburg ein Scheck über 500,00 EURO überreicht.


mt druck aktiv beim JPM Chase Corporate Challenge Lauf in Frankfurt

mt druck beteiligte sich mit einer ambitionierten Mannschaft am JPM Chase Corporate Challenge Lauf in Frankfurt, an dem 45.000 Läufer teilnahmen. Alle kamen durch`s Ziel und wie das Photo beweist auch in guter Verfassung.


Zeitgenössische Kunst

Das Forum zur Förderung von Kunst und Kultur in Neu-Isenburg (FFK) präsentiert in Zusammenarbeit mit dem Druck- und Medienhaus mt druck die Sammlung zeitgenössischer Kunst von Werner Geiß. Die Ausstellung in den Räumen von mt druck ist in der Zeit vom 16. Mai bis 13. Juni 2003 geöffnet.




Unser Beitrag zur Woche der Toleranz und Mitmenschlichkeit in Neu-Isenburg:
Eine Ausstellung der Gesellschaft für bedrohte Völker e.V.

Die Ausstellung wurde am 23. Mai 2002 um 18:30 mit einem Empfang eröffnet und zeigte in den folgenden Wochen eine erfreuliche Besucherresonanz. Die Gäste wurden von Dipl.Kfm. Andreas Thiele, Geschäftsführer mt-druck (rechts) sowie Oliver Quilling, Bürgermeister der Stadt Neu-Isenburg (links) begrüßt.





Aktion mit Kindern

Hier ist ein Ergebnis einer Aktion mit Kindern zu sehen. Mit Zeichnungen und Fotos setzten sich die Kinder mit dem Druckhandwerk auseinander.




Wenn Sie an Informationen zu diesen Ausstellungen interessiert sind - eine E-Mail genügt.